Mediation

Mediation bedeutet wörtlich „Vermittlung“ und bezeichnet ein Verfahren für strukturierte, durch Mediator*innen geführte Gespräche zur Konfliktlösung.

Ziel einer Mediation ist es, Konfliktparteien darin zu unterstützen, selbstbestimmt Ihren Konflikt fair, konstruktiv und einvernehmlich zu lösen und im Idealfall eine WIN-WIN-Lösung zu erarbeiten.

Grundlage einer Mediation sind Eigenverantwortung und Selbstbestimmung von Konfliktparteien, sowie deren Willen für eine konstruktive Auseinandersetzung mit ihren Konflikten. Die Teilnahme an einer Mediation ist immer freiwillig!

Die in einer Mediation geschlossene Übereinkunft, schriftlich oder mündlich, gilt als rechtlich verbindlicher Vertrag.

Grundlage einer Mediation sind Eigenverantwortung und Selbstbestimmung von Konfliktparteien, sowie deren Willen für eine konstruktive Auseinandersetzung mit ihren Konflikten. Die Teilnahme an einer Mediation ist immer freiwillig!

Die in einer Mediation geschlossene Übereinkunft, schriftlich oder mündlich, gilt als rechtlich verbindlicher Vertrag.

Themen der Mediation können u.a. sein:

  • Familien-, Partnerschafts- und Ehekonflikten
  • Trennung, Scheidung und Sorgerecht für Kinder
  • Erbschaftsangelegenheiten
  • Nachbarschaftsstreitigkeiten
  • Mietstreitigkeiten
  • Umweltkonflikten
  • Wirtschaftskonflikten
  • Konflikten bei Arbeitsverhältnissen
  • Lösungswegsuche im Gesundheitsbereich
  • Konfliktauflösung in öffentlichen Verwaltungen oder Behörden
  • Mobbing

Nicht immer schaffen es Paare, diese Belastungen allein zu meistern. Probleme und Krisen, in denen Paare das Zueinanderpassen vielleicht in Frage stellen, sind im Lauf der Zeit manchmal unvermeidlich, aber keineswegs unüberwindbar.

In der Paartherapie Sie sind eingeladen, Ihre Wünsche und Erwartungen im neutralen und wertschätzenden Gespräch zu artikulieren und vielleicht ganz neue gemeinsame Erfahrungen zu machen. Sie bekommen die Möglichkeit, Ihr Paar- und auch Familiensystem genau zu betrachten, mögliche destruktive Verhaltensmuster zu erkennen und neue, bewusste und konstruktive Wege im Umgang mit Ihrem Partner/Ihrer Partnerin oder Ihren Kindern zu gehen.

Ziele und Vorteile einer Mediation:

  • Die Mediation ist sehr viel kostengünstiger als ein Gerichtsverfahren
  • Sie erarbeiten selbst eine Lösung zum Nutzen aller Beteiligten
  • die Eigenverantwortlichkeit der Parteien wird unterstützt und gefördert
  • Bedürfnisse der Parteien werden ausgearbeitet und beachtet
  • eine gute Beziehung zwischen den Parteien für die Zukunft kann hergestellt werden

Voraussetzung einer Mediation:

  • gegenseitiger, ehrlicher Wille an einer gemeinsamen Lösung

CO-Mediation

Je nach Komplexität oder Thema des Falles führe ich die Mediation als CO-Mediation gemeinsam mit meiner Kollegin und Rechtsanwältin Frau Dr. Romana Schön  durch.

Die CO-Mediation von Mediator*innen mit juristischem und psychosozialem Grundberuf ermöglicht es, sowohl auf allgemeine juristische als auch auf psychosoziale Aspekte und Probleme der Konfliktparteien kompetent einzugehen. Somit erhöht sich die Sicherheit aller Konfliktparteien, eine Vereinbarung zu treffen, die rechtlich und persönlich haltbar und auf Dauer umsetzbar ist.

Besonders wertvoll und erfolgversprechend ist eine CO-Mediation bei Scheidungs-, Mietrechts-, Nachbarschafts-, Sorgerechts-, Erbschafts- Wirtschafts- oder Arbeitsrechtskonflikten.

Hinweis:

  • Die Mediator*innen unterliegen einer strengen gesetzlichen Verschwiegenheitspflicht.
  • Die Mediator*innen sind verpflichtet, während des ganzen Prozesses unvoreingenommen, unbefangen und unparteilich zu sein.
  • Jede Mediation beruht auf Freiwilligkeit aller Konfliktparteien und kann daher zu jedem Zeitpunkt von jedem der Beteiligten, auch der Mediator*innen, ohne Nennung von Gründen abgebrochen werden.
  • Die Mediation ist keine Psychotherapie, psychologische Beratung oder anwaltliche Vertretung, so dass in diesem Rahmen weder Rechtsberatung, Sozialberatung oder Psychotherapie möglich sind. Jede Tätigkeit in Form von Beratung würde der Unparteilichkeit widersprechen.

Verfahren der Mediation

Wenn Sie Fragen haben oder einen Termin vereinbaren wollen,
kontaktieren Sie mich!

Jetzt anfragen!